Förderverein Stadtbibliothek Rottenburg

Literaturkreis

In unregelmäßigen Abständen treffen sich Literaturbegeisterte zum Austausch über ein vorher festgelegtes Buch. Jede und Jeder kann daran teilnehmen, regelmäßig oder auch nur sporadisch.

Unser nächstes Treffen findet statt am
Dienstag, 10.3.2020 um 18.30 Uhr

Besprochen wird: Shumona Sinha: Erschlagt die Armen

Was bringt eine junge Frau, die aus Liebe zur Sprache nach Frankreich gekommen ist und als Dolmetscherin in der Asylbehörde arbeitet, dazu, einem anderen dunkelhäutigen Migranten eine Weinflasche über den Kopf zu schlagen?

Das übernächste Treffen findet statt am
Dienstag, 19.5.2020 um 18.30 Uhr


Besprochen wird: Olga Grjasnowa: Der Russe ist einer, der Birken liebt

Die Geschichte einer Generation, die keine Grenzen kennt, aber auch keine Heimat hat.

 


Die Liste der bereits besprochenen Bücher können Sie hier sehen.