Förderverein Stadtbibliothek Rottenburg

22.12.2019: Infos und Jahresplanung 2020

Allgemeine Informationen zum politischen Gesprächskreis

Termin Jeder letzte Dienstag im Monat von 10:00 - 11:30
Ort Stadtbibliothek Rottenburg, 2. Stock Seminarraum
Anmeldung Nicht erforderlich
Ablauf In der Regel ein kurzer Impulsvortrag mit anschließender moderierter Diskussion
Themenplanung Karl Schneiderhan, Prof. em Dr. Winfried Thaa, Wolfgang Hesse
Themenvorschläge Sind immer erwünscht! Bitte in der Veranstaltung äußern oder per EMail an: kDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorläufige Jahresplanung 2020 - die Themen können sich aufgrund aktueller Ereignisse ändern.

Termin Thema Impuls/Referent
28.01.2020

Ist alles verfügbar? - Gedanken zur Krise in unserer Gesellschaft -

Buchvorstellung: Hartmut Rosa, "Unverfügbarkeit", 2019 - Für eine Gesellschaft, die der Verfügbarkeit der Welt Grenzen setzt.

Herbert Seidler-Dehn
18.02.2020

Was kann die Bahn leisten? mit Herrn Gerhard Schnaitmann, Bahnexperte.

Achtung: Der Termin wurde wegen der Fasnet auf den 18.02.2020 vorverlegt!!!

Gerhard Schnaitmann
31.03.2020

Sind wir eine Republik der Angst?

Buchvorstellung: Frank Biess, "Republik der Angst", Hamburg, 2019 - Eine andere Geschichte der Bundesrepublik.

Dieser Termin ist wegen dem Corona-Virus leider ausgefallen.

Hans-Ullrich  Brändle
28.04.2020

Werden wir noch objektiv und umfassend infomiert?

Ein Gespräch mit Angelika Bachmann vom Schwäbischen Tagblatt

Dieser Termin ist wegen dem Corona-Virus leider ausgefallen.

Angelika Bachmann
26.05.2020

Warum sind Liebe und Gerechtigkeit unsere besten Waffen? - Ein Plädoyer gegen Gewalt.

Buch: "Gegen die Gewalt", München, 2019 - Warum Liebe und Gerechtigkeit unsere besten Waffen sind.

Dieser Termin fällt wegen dem Corona-Virus leider aus!!!

Wolfgang Wagner
30.06.2020

Voraussichtliches Thema, wenn der Termin stattfinden kann:

Rolle und Bedeutung der Corona-Berichterstattung in den Medien für die öffentliche Meinungsbildung zur Corona-Krise.

Das KI-Thema wurde auf den 24.11.2020 verschoben.

Mit einen Vertreter oder einer Vertreterin des Schwäbischen Tagblattes
28.07.2020 Autoindustrie und Mobilität: Geschichte - Zukunft - Zahlen und Fakten

Kurt Lay

Willi Weippert

25.08.2020

Sommerferien

 
29.09.2020

Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA

Dr. Winfried Thaa
27.10.2020

Kooperative und ökologische Erzeugung von Lebensmitteln in der Region - die Genossenschaft Xäls

Michael Schneider
24.11.2020 Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz (KI) - Was ist künstliche Intelligenz? Welche praktischen Anwendungen haben sich bewährt und welche nicht? Welche Entwicklungen der KI sind zu erwarten? Welche Auswirkungen hat der zunehmende Einsatz von KI-Anwendungen auf die Gesellschaft? Dr. Florian Mayer, Max-Planck-Institut Tübingen (Cyber Valley)
22.12.2020 Buchvorstellung: Franz Josef Radermacher, "Der Milliarden-Joker", Hamburg, 2018 - Wie Deutschland und Europa den globalen Klimaschutz revolutionieren können. Für eine ökologisch-soziale Ausrichtung des Wirtschaftens und eine Inwertsetzung degradierter Natur. Wolfgang Hesse